Seite wählen

1933 bis 1945

2020 bis ?

Duschen in den Baracken
Impfen im Impfzentrum

Ausgehverbot für Juden 1938

Quarantäne und Ausgangssperre 22 bis 06 Uhr

Ermächtigungsgesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich vom März 1933 als Grundlage der Hitlerdiktatur

Das angebliche Interesse am Wohl des Volkes ermächtigte die Hitlerdiktatur zu deren Verbrechen.

Neufassung des Infektionsschutzgesetzes vom 18.11.2020 als Ermächtigungsgesetz, besonders Paragraf 28a „Besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)“ und “ für die Dauer der Feststellung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“

Die epidemische Lage wurde und wird aller 4 Wochen um weiter 4 Wochen verlängert. Warum? Und wie lange noch? Das Problem wird geschoben, statt lösungsorientiert angegangen.

Das angebliche Interesse an der Gesundheit des Volkes ermächtigt die Bundesregierung zu dauerhaften Einschränkungen der Grundrechte.

Hitlergruß als Symbol der Gleichschaltung der Massen

Masken tragen als Unterwerfungssymbol der Massen

Versuche an Menschen mit Medikamenten und Impfstoffen in Konzentrationslagern

Gefährlicher Impfstoff gegen Corona, wo Menschen als Versuchskaninchen dienen sollen. Die britische Regierung schaffte neue IT Technik an, um die Nebenwirkungen in einer Datenbank zu erfassen.

Oppositionelle und Kritiker wurden verfolgt und in Konzentrationslagern körperlich und psychisch vernichtet

Oppositionelle und Kritiker wurden körperlich und psychisch durch Polizei geschädigt. Der Rechtsanwalt Markus Haintz wurde mehrfach von der Polizei festgenommen. Seine Freundin Friderike Pfeiffer wurde von einem Polizisten schwer verletzt.

Berufsverbot – Juden mussten ihre Läden schließen. Die Propagandamaschine des Dritten Reiches verkündete „Kauft nicht bei Juden“.

Berufsverbot – Dem österreichischen Arzt Dr. Peer Eifler wurde die Zulassung im Oktober 2020 entzogen. Banken kündigten dem Rechtsanwalt Ralf Ludwig seine Konten.

60 Millionen Tote im 2. Weltkrieg. Leiden in Hunderten Millionen Familien

Wie hoch werden die Suizide, psychischen Störungen und Leiden durch die Corona Maßnahmen werden. Psychologen sprechen von jahrzehntelangen Traumata Behandlungen, falls dies überhaupt möglich sei.